Sie erreichen uns:
Mo-Fr 10-18 Uhr
+49 (0) 6173 - 96 99 00

Alaska - Die weiße Schönheit per Kreuzfahrt erleben

Schneebedeckte und eisige Bergkuppen, die über dem Pazifik hochragen – Alaska wirkt einfach grenzenlos! Die Vorstellungskraft wird vor allem von den uralten, glitzernden Gletschern und der wunderschönen Meereslandschaft übertroffen. Während einer Alaska-Kreuzfahrt können Sie die einzigartige Vielfalt der Tierwelt mit Bären, Adlern und Elchen bestaunen und haben zudem viele Ausflugs-Möglichkeiten an Land.
In Alaska können Sie z.B. Gold waschen, Kajak oder Schneeschuh fahren – Die Möglichkeiten in Alaska sind unendlich und laden zu ungeahnten Entdeckungsreisen ein. Eine Alaska-Kreuzfahrt führt Sie zu den schönsten Orten, die diese Region zu bieten hat und bleibt ein unvergessliches Erlebnis.
Besuchen Sie die entlegene Hauptstadt Alaskas Juneau oder fahren Sie durch die „Inside Passage“, eine der schönsten Wasserstraßen der Welt. Vom Icy Strait Point aus gelangen Sie zu Alaskas berühmten Nationalpark, dem Glacier Bay Nationalpark.
 


Reisezeit

Die beste Reisezeit für Alaska lässt sich auf Ende Juni bis Ende August beschränken, da zu dieser Zeit die Nationalparks geöffnet sind. Allerdings ist dies die Hochsaison, was bedeutet das mit vielen Touristen zu rechnen ist. Alternativ bieten sich Mai, Anfang Juni und Septemer an, da Ende August an der Nordküste das Naturschauspiel Indian Summer zu bewundern ist.
 

Häfen und Städte

Die häufigsten Abfahrtshäfen für Alaska-Kreuzfahrten sind Seattle, Vancouver und Seward. Es werden jedoch auch Kreuzfahrten von San Francisco oder Whittier aus angeboten. Bekannte Häfen auf der Route sind z.B. Juneau, Skagway, Glacier Bay und Ketchikan.
 

Reedereien

Alaska-Kreuzfahrten im Bereich Luxus werden u.a. von Azamara Club Cruises, Celebrity Cruises, Cunard Line, Oceania Cruises, Regent Seven Seas Cruises, Silversa, Princess Cruises und Seabourn Cruise Line angeboten. Weitere Reedereien sind Royal Caribbean, Carnival Cruise Line

 

© CRUISEHOST Solutions V4.810