Sie erreichen uns:
Mo-Fr 10-18 Uhr
+49 (0) 6173 - 96 99 00

ALASKA - Der Kreuzfahrthafen und Informationen

Ab in die unberührte Natur! Schalten Sie bei einer Kreuzfahrt ab und kommen Sie in den Genuss der umwerfenden Natur und Wildnis Alaskas an der Westküste Nordamerikas. Wohin Sie auch schauen, werden Sie mit Schnee bedeckte Berggipfel, Seen - die aus schmelzenden Gletschern entstanden sind - und Wälder zu sehen bekommen. Hier können Sie die traumhafte und unberührte Natur vollkommen auskosten.

Alaska ist der am nördlichsten Punkt liegende Bundesstaat der „United States of America”. Die unfassbar schönen Panoramen wurden schon häufig für Filme, wie z.B. „Into the Wild” mit Sean Penn oder für die Komödie „Selbst ist die Braut” mit Ryan Reynolds und Sandra Bullock genutzt. Vollkommen von der Natur umschlossen können Sie den Alltag vergessen und einfach die Seele baumeln lassen. Bei der frischen Luft und unberührten Natur ist Entspannung pur garantiert.

Eine Kreuzfahrt an der nordamerikanischen Westküste Alaskas sorgt aber nicht nur für komplette Entspannung, sondern bietet auch noch abenteuerreiche Landausflüge an. Wenn Sie Glück haben, können Sie eine Vielfalt an Tieren wie Braunbären, Adler oder Buckelwale entdecken. Ein spannendes Spektakel erleben Sie, wenn die riesigen Eisblöcke des „Sawyer Glaicers” mit tosendem Lärm ins kalte Meerwasser hineinstürzen. Dies beobachten Sie selbstverständlich von sicherer Entfernung von Ihrem Kreuzfahrtschiff aus.

Oder möchten Sie gerne einmal selbst die Initiative ergreifen? Dann statten Sie Shagway, der ehemaligen Siedlung für Gold, einen Besuch ab und treten Sie in die Fußstapfen der Goldwäscher und fordern Ihr Glück selbst heraus. Eventuell finden Sie echtes Gold, dass als Andenken dient und mit nach Hause genommen werden kann! Des Weiteren können Sie bei Landausflügen den traumhaftschönen, unberührten Wäldern und zahlreichen Naturschutzgebieten Alaskas, mit den teilweise riesigen Wasserfällen, einen Besuch abstatten.

Sie möchten bei Ihrer Kreuzfahrt in Alaska auch die fremde Kultur kennenlernen?! Dann bietet sich Ihnen die Möglichkeit, etwas über das Leben der „Tlingit”, einem Ureinwohnervolk von Alaska, zu erfahren. Sie werden verblüfft sein, welche Vielfalt an Ausflugs- und Entdeckungsmöglichkeiten Ihnen ein Kreuzfahrt-Urlaub in Alaska bieten wird.

Teilweise beginnen die Routen der Kreuzfahrtschiffe in Seattle (USA) und im kanadischen Vancouver. Veranstalter dieser Kreuzfahrten sind internationale Reedereien wie Norwegian Cruise Line oder Princess Cruises. Selbstverständlich fahren die Kreuzfahrtschiffe, je nach Reiseroute, nicht ausschließlich durch die bezaubernde Natur Alaskas, sondern halten auch in erlebnisreichen Städten.
Erleben Sie beispielsweise das abenteuerliche Anchorage, dass das wichtigste Zentrum der Industrie in Alaska ist. Oder gehen Sie nach Juneau - die Hauptstadt von Alaska - und besuchen Sie das „Alaska State Museum”. Unter dem Namen „Paris des Pazifiks” ist die Stadt Sitka, welche eine weitere Attraktion ist, wegen ihrer vielen Kunstgalerien bekannt. Interessant ist, dass Sitka zwar nur knapp 8.800 Einwohner groß ist, aber über so eine große Fläche verfügt, dass sie die größte Stadt der USA ist. Eine Alaska-Kreuzfahrt ist trotz der kleineren Städte eher etwas für Naturbegeisterte als für Großstadtliebhaber.

Eine Reise – auch in Verbindung mit einer Kreuzfahrt - ist Alaska somit auf jeden Fall wert!


Ausflüge in Alaska und vielen weiteren Städten können können Sie u.a. bei unserem Partner GetYourGuide buchen.

 

 

© CRUISEHOST Solutions V4.898